Landträume – In Andalusien – Reise-Blog

Ein atemberaubendes Land: Wo sonst finden Sie neben der Botanik eine Halbwüste? Land und Leute sind eine Reise nach Andalusien wert:

Andalusien, die südlichste Region Spaniens, ist landschaftlich, klimatisch und botanisch außerordentlich vielfältig. Neben Europas einziger Halbwüste gibt es karge Berglandschaften, fruchtbare Ebenen mit Getreidefeldern sowie Hügellandschaften voller Olivenbäume. Die Gärten Andalusiens sind so unterschiedlich wie die Natur der Region. Immer aber kommt der Bewässerung eine besondere Rolle zu. Denn weite Teile der Gegend sind äußerst wasserarm, gleichzeitig prägen aber die traditionellen Bewässerungstechniken der Mauren den Gartenbau bis heute.

Das Klima des Biosphärenreservats in der Gebirgsregion Alpujarra südlich der Sierra Nevada ist geprägt von heißen, trockenen Sommern und kalten Wintern. Über 2.000 Pflanzenarten haben sich diesem extremen Klima angepasst. Umgeben von einem imposanten Panorama befindet sich ein botanisches Kleinod.

via Landträume – In Andalusien –.